Slam Revue zur Gr├╝nen Jahreszeit

B├ťNDNIS 90/DIE GR├ťNEN pr├Ąsentierten mit mir am 07.12. die Slam Revue zur Gr├╝nen Jahreszeit. Ort: das total ├╝berf├╝llte Caf├ę Viktor! Teilnehmende Poeten waren neben Michael Jakob (N├╝rnberg), Stefan D├Ârsing (Gie├čen), Peter Janicki (Marburg) die Augsburger Tommy Tesfu, Stefan Heim, Ibrahim Kaya und Michael Friedrichs. Ein toller Open Mic!
Eva Leipprand, die amtierende Kulturreferentin und dritte B├╝rgermeisterin […]

Weiterlesen

Podiumsdiskussion: Mythos X-Large

Gestern abend war es dann soweit: Auf dem Podium sa├čen der ehemalige Gesch├Ąftsf├╝hrer des Stadtjugendrings und Mitbegr├╝nder von X-Large, Matthias Garte, sein Nachfolger Helmut Jesske, Peter Bommas (Junges Theater Augsburg und Kulturpark West) sowie die beiden Referenten der Stadt Augsburg Eva Leipprand (Kultur) und Konrad Hummel (Soziales & Jugend) um ├╝ber Jugend, Kultur und Jugendkultur […]

Weiterlesen

Mythos x-large

Die Diskussion um Augsburger Jugendkultur ist seit der Absage Pop-City f├╝r 2007 in vollem Gange. Dieses Thema, der ÔÇ×Mythos X-Large”, aber vor allem neue Konzepte f├╝r kulturelle Events und gr├Â├čere dauerhafte Projekte in unserer Stadt sollen im Rahmen einer Podiumsdiskussion am 21.3.2007 ab 19.30 Uhr im abraxas Theater, die von den GR├ťNEN in Augsburg organisiert […]

Weiterlesen

Interview mit Hans-Jochen Vogel f├╝r den n├Ąchsten a-guide

Am Dienstag sa├čen J├╝rgen und Holger Kannler und ich f├╝r ein Interview f├╝r das Szenemagazin a-guide f├╝r ein Doppelinterview mit dem SPD-Urgestein Hans-Jochen Vogel und dem Augsburger Landtagsabgeordneten der SPD, Linus F├Ârster im M├╝nchner Rathaus zusammen.
In unserem Interview, dass in der a-guide Winterausgabe des erscheinen wird, und das schon mit Spannung erwartet werden darf, sind […]

Weiterlesen

Ein Augsburger und Anarchist: Johann Most

Augsburg hat viele ber├╝hmte S├Âhne. Zu einem der ganz gro├čen Autoren und Theatermacher, Bertolt Brecht, bekennt sich Augsburg immer deutlicher ÔÇô auch wenn den Stadtv├Ątern die politische Seite des bekennenden Kommunisten nie schmeckte und deswegen nach wie vor zumeist die eher unpolitische Jugendzeit betont wurde und wird. Doch offensichtlich hat Augsburg neben BB auch noch mehr […]

Weiterlesen

Johann Most: Revolution├Ąre Kriegswissenschaft

In dem mit dem Untertitel ÔÇťEin Handb├╝chlein zur Anleitung betreffend Gebrauchs und Herstellung von Nitro-Glycerin, Dynamit, Schie├čbaumwolle, Knallquecksilber, Bomben, Brands├Ątzen, Giften u.s.w., u.s.w.ÔÇŁ versehenen Handbuch werden alle Fragen zur Herstellung von ÔÇťrevolution├ĄrenÔÇŁ Handwerkszeug beantwortet. Das Handbuch ÔÇô heute w├╝rde es wohl in der Reihe ÔÇťJetzt helfe ich mir selbst!ÔÇŁ erscheinen ÔÇô erschien 1885 in New […]

Weiterlesen

Johann Most: Die Gottespest

Mosts schrieb mehrere antireligi├Âsen Pamphlete: ÔÇťProtestantische FinsterlingeÔÇŁ (1875) oder auch ÔÇťZum Ketzer-Proze├č wider MostÔÇŁ (1878). Die ber├╝hmteste sich mit der Religion im allgemeinen auseinandersetzende Schrift ist jedoch die 1883 in New York erschienene ÔÇťGottespestÔÇŁ.

ÔÇťUnter allen Geisteskrankheiten, welche ÔÇÜder Mensch in seinem dunklen DrangeÔÇś sich systematisch in den Sch├Ądel impfte, ist die Gottespest die allerscheusslichste. Wie […]

Weiterlesen

Neue Augsburger Stadtb├╝cherei voll im Plan

Stadtb├╝cherei an der Gutenbergstra├čeDie neue Stadtb├╝cherei ist laut Augsburgs Oberb├╝rgermeister Dr. Paul Wengert (SPD) voll im Zeitplan. In einem Schreiben an die „Offensive f├╝r eine neue Stadtb├╝cherei“ betonte das Stadtoberhaupt jetzt, dass alle kommunalen Beteiligten, die Verantwortlichen der WBG und er selbst intensiv, zielorientiert und zeitoptimierend daran arbeiten, die Neue Stadtb├╝cherei fristgerecht zu verwirklichen. Bereits im September oder Oktober k├Ânnte die grundst├╝cksrechtliche Situation gekl├Ąrt sein, so der OB in dem Schreiben weiter. Der Baugenehmigungsantrag k├Ânne dann ebenfalls im Oktober eingereicht werden.

Weiterlesen

Augsburger Poetry Slam augebootet?

Das war zumindest die Schlagzeile die man so letzte Woche in der Presse lesen konnte. In einem Artikel der Augsburger Stadtzeitung vom 5.7.2006 wurde ich angefragt, ob die Slams, die w├Ąhrend dem Augsburger Brecht-Festival Augsburg Brecht Connected, nicht etwa fieseste Konkurrenz seien…

Wie man im Artikel lesen kann, lies ich mich nicht gro├č auf diese Fragestellung […]

Weiterlesen