echokammer 2: Spoken Word Poetry & improvisierte Songs

Die Teilnehmer des AbendsEchokammer, die Augsburger Reihe für Grenzbereiche von akustischer Kunst, Literatur und Musik, beginnt das Jahr 2008 mit einem Leckerbissen für Fans von Live-Literatur und Unplugged-Musik. Mit Inter Ference aus Brighton kommt ein Pionier der britischen Performance Poetry erstmals nach Deutschland. Seit über 20 Jahren arbeitet er auf Festivals und in Clubs an der Fusion von Lyrik und Musik – mit einer atemberaubenden Bühnenpräsenz, die einen auch in ihren Bann schlägt, wenn man nicht jedes einzelne Wort versteht. „Die authentischste Stimme der europäischen Festivalszene“ (Fraser Clark) ist ein Muss für entdeckungsfreudige Literaturfreunde und Fans des Poetry Slam! Weiter »

  1. Suuuuper! Nicht Gäääääääähn! Spitze Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.