lab30: Von den Alten lernen…

Bereits zum siebten Mal verwandelte sich das Augsburger Kulturhaus abraxas mit dem Medienkunstlabor lab30 in ein Elektronik-Kunstlabor, in dem Medien- und InstallationskĂĽnstler, Soundelektroniker und digital Artists aus aller Welt ihre…

Weiterlesen

lab.30 geht ins sechste Jahr!

Das Augsburger Medienkunst-Festival lab.30 findet in diesem Jahr zum sechsten Mal statt. Vom 25. bis 27. Oktober 2007 wird das Augsburger Kulturhaus abraxas zum internationalen Kunstlabor fĂĽr Medien- und InstallationskĂĽnstler, Soundelektroniker und digital Artists der europäischen Kunsthochschul-Szene. Das Festival der Elektronik-Kunst hat sich längst vom Geheimtipp zur festen Größe in der einschlägigen Festivallandschaft fĂĽr Elektro- […]

Weiterlesen

lab.30: Model MIDI Modified

Eindeutiger Hauptakt des gestrigen Abends im lab.30: Model MIDI Modified – so lautet der “Versuchsaufbau” von Sebastian (aka Badan) Giussani, der die medial auf Hochglanz polierte Welt der Models der kleinen isolierten Welt der Computer-Musiker gegenĂĽberstellt. In seiner Musikperformance (Mitwirkende: Tobias Grewenig, Kilian BĂĽhler, Deniz Khan und vier Models.) stehen vier Models auf der […]

Weiterlesen

Medienfestival lab.30 gestartet

Wie schon berichtet startete gestern das lab.30, ein Medienfestival im Kunsthaus “abraxas” im Westen Augsburgs. Das kleine Festival mausert sich und die Ausstellung wächst und wird bedeutender – das war gestern ganz deutlich spĂĽrbar. Leider war trotz herbstlichem (oder eventuell frĂĽhwinterlichem) Kälteeinbruch das Publikum nicht ganz so zahlreich erschienen, wie in den letzten Jahren. Bestimmt […]

Weiterlesen

Das Augsburger Kunstlabor lab.30 wird 5

Ab morgen präsentiert sich nun bereits zum fĂĽnften Mal das Augsburger Medienkunst-Festival “lab.30″. Wieder wird es drei Tage elektronische Musik, Klänge und Experimente erleben. Und ganz en passant kann der Besucher auch einen Ausschnitt aus interessanten elektronischen Kunstprojekten in einer Ausstellung sehen, die die Grenzen zwischen Kunst und Technik, Skultpur und Klang infrage stellen werden.
“Technik […]

Weiterlesen

lab.30 – Augsburgs kleine Ars Electronica

Im “abraxas” fanden vom 3. auf den 5. November bereits zum vierten Mal das lab.30 statt. In den unterschiedlichen Räumen des Augsburger Kulturhauses fanden ganz unterschiedliche audiovisuelle Konzerte und in der Ausstellungshalle eine kleine, aber sehr feine Ausstellung statt.

Die Ausstellung unter dem Motto “Arbeitsspeicher” war ein echter KnĂĽller und brachte einen Hauch der Linzer Ars […]

Weiterlesen