Bundesregierung bestätigt die Unsinnigkeit von biometrischen Ausweisdokumenten

Sehr fein. Nachdem die Bundesregierung in den letzten Jahren (und ganz besonders unter Schily) biometrische Pässe mit Funkchip (RFID) gefördert/gefordert hatte, bei denen neben körperliche Merkmalen und dem Foto auch Fingerabdrücke gespeichert werden sollten, scheint sie jetzt zurückzurudern.
Gerade einmal sechs Fälschungen bundesdeutscher Pässe wurden im Zeitraum zwischen 2001-2006 festgestellt. Nicht einmal ein einziger Fall ist […]

Weiterlesen

Scharf gegen Überwachungsstaat

David Scharf ist Student an der Fachhochschule Augsburg. Der 24-Jährige hat dort den Film “Bigbrotherstate” entwickelt, mit dem er sich gegen die zunehmende Überwachung der Bevölkerung durch ihren jeweiligen Staat (egal ob Deutschland, England oder USA) wendet. Mit dem Film – den man sich übrigens auf der Seite Big Brother State anschauen kann – hat […]

Weiterlesen