Feinstaub in Augsburg

Inlineksater im StraßenverkehrAuf der täglich aktualisierten Webpage des Umweltbundesamtes ist die Anzahl der Tage deutscher Städte im laufenden Jahr, an denen der zulässige Grenzwert überschritten wurde, nachzulesen. Es handelt sich um eine traurige Highscore-Liste. Und Augsburg ist gut dabei! Zum Zeitpunkt des Postings ist Augsburg mit den Mess-Stationen Karlstraße und Königsplatz schon bei 33 Überschreitungen des Grenzwertes angelangt. Die Luftverschmutzung am Bourges-Platz und am LfU-Amt war 18mal über dem europäisch vereinbarten Grenzwert (die bayerischen/schwäbischen Werte gibt es hier). 35 sind aber im Jahr nur erlaubt.

Weiterlesen

Aus für den Augsburger Flughafen?

Die Augsburger Allgemeine meldete in der Ausgabe vom 14.5.05:
Der für 32 Millionen Euro geplante Ausbau des Flughafens Mühlhausen dürfte nach dem Rückzug von Demin Airways vom Tisch sein. OB Paul Wengert sieht “mittelfristig keine Chance zur Weiterentwicklung zum Verkehrsflughafen”. Selbst wenn neue Airlines kämen, gebe es wohl nicht so viele Passagiere, die so einen Ausbau […]

Weiterlesen