Slam im KunstWerk am Augsburer Gaswerk

Die COVID-19 Pandemie hat dazu geführt, dass seit März 2020 kein Slam in Augsburg stattfinden konnte. Dank den Machern von MateGroup konnte nun ein sommerliches Open Air am Augsburger Gaswerk stattfinden: Das KunstWerk. Klasse Line-up bei diesem Slam mit Ezgi Zengin, Max Osswald, Meike Harms, Michael Friedrich, Anna Teufel, Capucine Venus und vielen weiteren mehr. Als musikalische Begleitung konnte Eva Gold und Tom Jahn gewonnen werden. Beide lieben die Musik in all ihren bezaubernd schönen Facetten und leben sie in all ihren Farben. Gesang und Klavier aller Couleur auf Punkt und Flamme, Strich und Stille. Und an diesem Abend wurden die Texte der Slammer*innen fresh und frei live neuvertont!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.