Wohngemeinschaft 2.o

BillShareWer kennt das nicht? Man fährt gemeinsam mit Freunden in den Urlaub, wohnt zusammen in einer Wohnung oder hat gemeinsame Hobbys. Dabei treten Kosten auf, die zumeist von Einem gezahlt werden und dann von den Anderen ausgeglichen werden müssen. Zum Beispiel in einer WG überweist eine/einer die Wohnungsmiete und hat auch sein Kontoverbindung für automatische Abbuchungen der Gaswerke, Stromversorger und Telekom angegeben. Am Monatsende rechnet er/sie dann die Kosten aus und gibt den anderen Bescheid. Dann fängt der Stress aber erst an!

Schließlich muss dann meistens den anderen hinterher gerannt werden, freundliche Mahnungen ausgesprochen und auch immer gehofft werden, das alle wirklich brav gezahlt haben…
Das Internet wäre nicht das Internet, wenn es nicht auch hierfür eine Lösung gäbe. Bin eben gerade auf ein cooles Webtool gestoßen, das dieses Problem löst: www.billshare.org (ist zwar ein amerikanisches Tool, derzeit also ohne Euro-Währung, was aber nicht stören dürfte). Nach dem Einloggen gründet man eine Gruppe / ein Team und kann dann Rechnungen verteilen / aufteilen und auch Zahlungen tracken, Erinnerungen senden und so weiter. Praktisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.