Micropayments Drive Asian Games

By now it’s expected that major multiplayer games like World of Warcraft will charge customers a monthly subscription fee. But the news out of Asia’s booming gaming market suggests a different approach may be more lucrative, according to an article from Wired News: Throw open the gates to your online world, while tempting users with […]

Weiterlesen

Neue Entertainment-Plattform für mobile Gaming: mobile.java.com

JavaMein Arbeitgeber Sun Microsystems startet seine neue Entertainment-Plattform für mobile Endgeräte http://mobile.java.com. Mobile.java.com bietet registrierten Kunden von über 250 Mobilfunkanbietern mobile Anwendungen auf Basis von Java Technologie zum Download und ist darüber hinaus erste Anlaufstation, wenn es um Informationen rund um die Marke Java geht. Der Zugang erfolgt mittels Web-Browser über jedes Java-fähige Endgerät (Mobiltelefon, PDA, etc.). Warum das gute News ist? Na, weil es mal wieder zeigt, was es bedeutet, kein proprietäres Betriebssystem auf Handys zu haben: denn die runterladbaren Spiele und Applikationen laufen auf Mobiltelefonen, die zuallererst Java-fähig sein müssen. Egal ob von Nokia, SonyEricsson oder BenQ Mobile – ja sogar auf Microsoft-fähigen Endgeräten laufen die Dinger! Und das sind in diesem Moment schließlich weltweit schon mehr als 800 Millionen Devices!

Weiterlesen

Mobiles Telefonieren im Grandma-Style III

Das ist jetzt bereits der dritte Artikel zu diesem Thema, denn wie schon in der ersten und zweiten Lieferung zu diesem Thema beschrieben, ist das Old-School-Telefonieren ein hipper Trend – und dieses Mal schreib ich nicht nur darüber, sondern dieses Mal betrifft es mich selber: “Old School”-Telefonie jetzt auch für mich privat. Zu meinem Geburtstag […]

Weiterlesen

C-Blink: Mobiltelefone als Eingabegeräte für Computer?

Kento Miyaoku, ein Research Engineer bei NTT und zugleich ein sogenannter “Visiting Researcher” an der University of Columbia, hat eine Technologie mit dem Namen “C-Blink” entwickelt. Dank C-Blink blinkt das Display eines Mobiltelefons in verschiedenen Farben um externe Geräte (zum Beispiel große Bildschirme mit Bildsensoren) zu steuern. Dadurch können Handies als Eingebegeräte– wie zum Beispiel […]

Weiterlesen

Supermodel & Mobile Guru

In der neuen Ausgabe von NerdTV stellt Robert X. Cringerly das amerikanische Model Anina – sie kommt ursprünglich aus Michigan – vor. Während sie um die ganze Welt jettet hat sie eine Hauptbeschäftigung: Mobile Kommunikation und mobile Dienste. Ungewöhnlich für ein Model so technikbegabt zu sein? Abwarten – und unbedingt diese Folge des NerdTV downloaden!

NerdTV […]

Weiterlesen

Mobiles Telefonieren im Grandma-Style II

Wie schon in der ersten Lieferung zu diesem Thema beschrieben, ist das Old-School-Telefonieren ein hipper Trend. Schon vor ein paar Jahren gab es die Pokia-Webpage, die aber aus rechtlichen (und naheliegenden Gründen) sich umbenennen musste zu P*Phone. Anders als bei dem eher künstlerischen Ansatz des New Yorker Künstlers Tristan Perich hat P*Phone einen kommerziellen Ansatz […]

Weiterlesen

Mobiles Telefonieren im Grandma-Style

Handys müssen einfach klein und schwarz oder silbrig sein. Die Tasten müssen unbedienbar kleine Mäuseorgeln sein. Und wenn man den Hörer zwischen Kopf und Schulter klemmen will, so bekommt man ruckzuck einen steifen Nacken. Irgendwie passen solche Mobiltelefone wunderbar in eine japanische Welt mit seltsam designten Mangas mit kleinen dürren Figuren mit großen Augen (die […]

Weiterlesen

wifi.Bedouin – ein portabler WLAN Hotspot

Einfach unterwegs sein und doch überall Zugriff auf Daten, Musik und Informationen zu haben? Musik mit anderen Menschen zu tauschen? Der wifi.Bedouin macht es möglich. Einfach Rucksack umschnallen und los geht’s. Oder falls man selber keinen Mobile Access hat einfach sich bei anderen Menschen in deren portables Netz einhängen. Unsinn? Nein sagt Julian Bleecker, der […]

Weiterlesen