Start des weltweiten J2ME Contest Java Masters

Java Masters 2006BenQ Mobile und Sun Microsystems veranstalten auch dieses Jahr wieder den internationalen Wettbewerb Java Masters für die Entwicklung neuer mobiler Java-Applikationen. Die Teilnehmer der Java Masters 2006 sind dazu aufgerufen, innovative Applikationen für die Mobiltelefone der Marke Siemens SXG75, S75 oder CX75 von BenQ Mobile zu entwickeln. Neben Studenten sind auch in diesem Jahr wieder Unternehmen eingeladen ihre Vorschläge einzureichen.

Ziel der Java Masters ist es, Entwickler auf der ganzen Welt zu animieren, neue mobile Applikationen auf Basis der Java-Plattform J2ME zu entwickeln. Nach der Übernahme des Geschäftsbereiches Mobile Devices von Siemens Communications durch BenQ Mobile wird dieser internationale Wettbewerb zum insgesamt vierten Mal initiiert. Die innovativsten Einreichungen werden mit attraktiven Sachpreisen der Veranstalter belohnt. BenQ Mobile und Sun Microsystems präsentieren die begehrte Verleihung in den Kategorien „Student Java Masters” und „Professional Java Masters”.

Applikationen zum Thema Navigation oder Spiele stehen im Fokus des Mobiltelefons SXG75. Für das S75 hingegen bieten sich Business-Applikationen und clevere Innovationen zum Thema Musik an. Ideen für den Bereich Multimedia sind die Herausforderung für das CX75 von BenQ Mobile. Zur optimalen Unterstützung werden alle Teilnehmer mit den notwendigen Entwickler-Tools von BenQ Mobile und Sun Microsystems versorgt.

Horst ThiemeUnd auch dieses Jahr freue ich mich, in der Jury zu sitzen! Wie im vergangenen Jahr wird auch heuer der Award im Rahmen der Developer Conference (21. bis 23. August 2006) der Games Convention (GC) 2006 in Leipzig verliehen. Die Gewinner werden zur Games Developer Conference reisen und erhalten zusätzlich ein Highend-Gerät von BenQ Mobile. Die zweiten und dritten Preise werden mit Technologie-Produkten von BenQ Mobile und Sun Microsystems prämiert. In der Kategorie “Professional” können zusätzlich Test Voucher für das ”Java VerifiedTM Program“ der “Unified Testing Initiative“ gewonnen werden. Weitere Informationen sind hierzu unter http://www.javaverified.com erhältlich.

Interessierte können sich ab dem 06. Februar bis zum 21. Mai 2006 unter www.javamasters.org bewerben. Hier sind ab sofort auch detaillierte Informationen verfügbar.

  1. Kommentar zu Start des weltweiten J2ME Contest Java Masters von e-Thieme » Blog Archive » Neue Entertainment-Plattform für mobile Gaming: mobile.java.com

    […] Und wenn DAS interessant war, so werden folgende Artikel über die mobiles Java auch interessant sein: – Gewinner stehen fest: JavaSPEKTRUM – Mobile Java Competition 2006 – Start des weltweiten J2ME Contest Java Masters – Beat the Drum Contest für den Java Masters Wettbewerb […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.