Neue Entertainment-Plattform für mobile Gaming: mobile.java.com

JavaMein Arbeitgeber Sun Microsystems startet seine neue Entertainment-Plattform für mobile Endgeräte http://mobile.java.com. Mobile.java.com bietet registrierten Kunden von über 250 Mobilfunkanbietern mobile Anwendungen auf Basis von Java Technologie zum Download und ist darüber hinaus erste Anlaufstation, wenn es um Informationen rund um die Marke Java geht. Der Zugang erfolgt mittels Web-Browser über jedes Java-fähige Endgerät (Mobiltelefon, PDA, etc.). Warum das gute News ist? Na, weil es mal wieder zeigt, was es bedeutet, kein proprietäres Betriebssystem auf Handys zu haben: denn die runterladbaren Spiele und Applikationen laufen auf Mobiltelefonen, die zuallererst Java-fähig sein müssen. Egal ob von Nokia, SonyEricsson oder BenQ Mobile – ja sogar auf Microsoft-fähigen Endgeräten laufen die Dinger! Und das sind in diesem Moment schließlich weltweit schon mehr als 800 Millionen Devices!

Mobile.java.com ergänzt das populäre, Endkunden-orientierte Sun Entertainment Web-Portal java.com, das unter anderem als weltweit zentrale Download-Plattform für Java basierte Spiele, Produktivitätswerkzeuge und der Java Runtime Environment Software dient. Zu den bereits verfügbaren Java Anwendungen auf mobile.java.com zählen unter anderem das Action-Spiel Cannon Fodder, das Racing Game Lotus Challenge sowie NetChess, das Schachbegeisterte in der ganzen Welt zusammenbringt.

Entwickler, die Java-basierte Spiele sowie weitere Endkunden-Anwendungen und -inhalte generieren und auf der Suche nach einer zielgenauen Marketing- und Vertriebsplattform sind, können ihre Anfragen an http://www.java.com/en/dukeszone/featuresubmission.jsp richten. Auf mobile.java.com haben Java Entwickler die Möglichkeit, ihren eigenen Webshop einzurichten und Spiele, Klingeltöne, Videos und andere Applikationen auf Basis der Bango “browse & buy” Billing-Technologie direkt an Mobilfunkkunden weltweit zu vertreiben und abzurechnen.

Und wenn DAS interessant war, so werden folgende Artikel über die mobiles Java auch interessant sein:
Gewinner stehen fest: JavaSPEKTRUM – Mobile Java Competition 2006
Start des weltweiten J2ME Contest Java Masters
Beat the Drum Contest für den Java Masters Wettbewerb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.