k.u.k. – Frank Klötgen und Wehwalt Koslovsky in Augsburg

Gestern abend waren die zwei Profi-Slammer aus Berlin mit ihrem gemeinsamen Programm in der Kresslesmühle. Leider kamen viel zu wenige Leute – doch die beiden produzierten einen atemberaubenden Spoken Word-Sturm auf Versmaß. Von bitterbösen Balladen bis zum Dada-Stabreim, von skurrilen Oden bis zu kantiger Liebeslyrik.

Die beiden Slammer haben insgesamt schon rund 2.000 Auftritte in ganz Europa geschultert – als Duo war es gestern ihr 49. gemeinsamer Auftritt.

Einen kleinen Ausblick auf ihren genialen Auftritt gibt folgendes Video.

Wie schrieb die Presse? „Labsal für alle Comedygenervten, Germanistikpunks und

Wortmonarchen. Sie teilen die Liebe zum klassischen Versmaß und zugleich die Lust auf deutschem Lyrikerbe herumzutrampeln. Schräg, geistreich und körperbetont.“

Gestern abend haben sie uns das bewiesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.