Krimi-Lesung: Das Fuggerei-Phantom

Peter Garski alias Arno LöbBereits seit dem März läuft die Krimi-Reihe mit Lesungen der Augsburg-Krimis von Peter Garski durch Arno Loeb im Café Freud. Nun findet die vierte Lesung statt – natürlich aus Garskis viertem Buch. Dieses heißt “Das Fuggerei-Phantom” und ist am Mittwoch, 6. Juni, 20.00 Uhr im Café Freud zu erleben. In diesem Krimi geraten die beiden Privat-Schnüffler Klaus Kessler und Helle auf die gefährliche Spur von Waffenhändlern und Medizinfälschern. Eine grausam zugerichtete Leiche, die in der Fuggerei gefunden wird, löst eine wilde Hatz auf die Verbrecher aus…

Weil schon viele Leserinnen und Leser der Garski-Krimis schon viel zu lange auf den sechsten Augsburg-Krimi warten müssen, wird Arno Loeb auch ein Einblick in sein Schreib-Labor gewähren und ein Kapitel aus seinem gerade im Entstehen befindenden Kriminalroman „Geheimnis im Glaspalast“ vorlesen. Musikalisch wird der Abend durch Matthias Ubert an der Gitarre begleitet.

Ort: Café Freud, Gögginger Str. 104, gegenüber dem neuen Justizzentrum, Haltestelle für Tram und Bus.
Zeit: Donnerstag, 03.05.2007 / 20.00 Uhr, Einlass ist bereits ab 19.30 Uhr
Eintrittspreis: 5,- Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.