Kostenloses Musikportal: roccatune.com aus München

Tatsächlich erst heute in der Printausgabe der Süddeutschen / jetzt.de-Seite darüber gestolpert: roccatune.com ist wohl das erste wirklich kostenfreie Musikportal, das 100% legal ist und Musik in bester Qualität (bis zu 320 kbps) bietet. Und zudem aus der bayerischen Landeshauptstadt kommt. Das Portal funktioniert wie ein normaler Music Download Store, jedoch ohne Warenkorb und ohne Kasse. Jeder Musiktitel kann man einzeln und in voller Länge abspielen oder sie zu Channels (Playlisten) hinzufügen. Dadurch wird das Portal zur persönlichen Musiksammlung, die aus einem Musikkatalog von vielen hunderttausend Musiktiteln durch das Anlegen beliebig vieler Channels mit beliebig vielen Titeln zusammengestellt werden kann. Das ganze funktioniert jedoch nur, wenn man online ist.

Laut Presseerklärung lässt sich roccatune.com von jedem beliebigen Computer aus in ganz Deutschland aufgerufen werden – was wohl bedeutet, dass ein Länder-Beschränkung eingebaut ist. So lässt sich zumindest deutschlandweit die Musiksammlung im Netz anlegen & transportieren. Apropos überall: roccatune kann man sogar unterwegs übers Handy aufrufen. Dazu benötigst man natürlich eine Internetverbindung und ein Flash-fähiges Handy wie zum Beispiel das Nokia 6125.

Wie funktioniert das rechtlich? Ist das legal?
Das ganze ist natürlich werbefinanziert und arbeitet insofern wie jeder herkömmliche Radiosender auch. roccatune.com arbeitet laut Eigenaussage direkt mit verschiedenen Labels zusammen, die ihre Musik an sie lizenzieren. roccatune.com reportet dann wiederum die Playlists an die Labels zurück, so dass diese den Erfolg ihrer Künstler einschätzen und die entsprechenden Tantiemen verteilen können. Wer roccatune hört, unterstützt also auch die gehörten Künstler!

Übrigens ist der Chefredakteur des jetzt.de-Magazins Dirk von Gehlen, der auch den heutigen Artikel geschrieben hat, mit vielen Artikeln zum Urheberrecht engagiert: Unter jetzt.de/urheber kann man seine Artikel zu diesem Thema verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.