Keimzelle – ein Wettbewerb für neue Theatertexte

Die Gruppe Frischfleisch des Theater Freiburg und Slam Supreme in Kooperation mit dem Studentenwerk schreiben aus einen Wettbewerb für neue Theatertexte aus. Beteiligen können sich alle Studierenden und Slampoeten Baden-Württembergs und Umgebung (da zähle ich jetzt Bayern einfach mal dazu). Interessierte Autoren schicken eine KEIMZELLE – d.h. kein opus magnum, sondern einen Text von ca. 9000 Zeichen (Dialog, Monolog, Filmszene, Prosa, Song, …) – zum Thema „DER BLICK VON AUSSEN“!

Am 20. Mai 2010 stellt dann die Gruppe Frischfleisch während einer langen Theaternacht in einer lecture performance mit den Schauspielern des Theaters die besten Einsendungen vor. Das Publikum kürt den Sieger und feiert sie oder ihn mit einer Party. Der Sieger bekommt vom Theater Freiburg die Einladung, mit den Dramaturgen an der Weiterentwicklung der KEIMZELLE zu einem Theatertext zu arbeiten. Zudem winkt ein Preisgeld von 300 Euro.

Einsendeschluss ist der 15. April 2010. Texte in elektronischer Form an info@keimzelle-wettbewerb.info.
Mehr auf der Ausschreibungsseite des Theater Freiburgs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.