Fair Trade-Musik

Calabash MusicEine neue Website bietet unabhängigen Musikern die Möglichkeit, ihre Musik unter fairen Bedingungen weltweit digital zu vermarkten – und natürlich auch Musikliebhabern, diese dort zu beziehen. Über www.calabashmusic.com kann wundervolle Musik günstig heruntergeladen werden, und der Verkaufspreis geht zu 50% an die Künstler (statt 8-12% wie üblich). Der Preis pro Song liegt zwischen 75 und 99 USCent – und natürlich kann man jeden Song vorher auch in einem 60-Sekunden Clip antesten. Auf Digital Right Management wird bewusst verzichtet.

Das Modell basiert auf der Idee des unabhängigen Musikverkaufs zu Gunsten einer nachhaltigen ökonomischen Entwicklung in den Entwicklungsgebieten. Alle Musikdownloads sind fair dem Kunden gegenüber (weil er gute Musik zu einem guten Preis erhält), fair unseren Künstlern gegenüber (weil sie am Vertrieb stärker partizipieren als bei etablierten Labels), und sie sind legal. Alle Musikstücke in Online-Katalog sind von den unabhängigen Künstlern oder von kleinen, unabhängigen Labels lizenziert. www.calabashmusic.com schließt Fair Trade-Verträge ab, mit denen alle auf gleicher Basis entlohnt werden: wann immer www.calabshmusic.com direkt mit unabhängigen Künstlern arbeiten, erhalten diese mindestens 50% der Einnahmen bei jedem Verkauf. (der Industriestandard liegt bei 8-12%).

www.calabashmusic.com geht aber noch weiter: ihre Arbeit nützt auch jenen Non-Profit Radio- und Fernsehstationen, die ihre Künstler vertreten und ihre Musik spielen. Mit diesen Medien vereinbart www.calabashmusic.com, die Einnahmen 50:50 zu teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.