Einstein für Einsteiger

Harald Lesch / EinsteinAlbert Einstein – Genie, Institution, Weltenbürger und Begründer eines neuen physikalischen Weltbildes konnte die Relativitätstheorie auf einen Nenner bringen: “Wenn man zwei Stunden mit einem netten Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität!” . Seine Formel e=mc² ist die berühmteste Formel der Welt – was sie aber genau bedeutet, erschließt sich nur den Wenigsten. Harald Lesch – BR alpha-Zuschauern seit Jahren bekannt als der Mann, der schwierige physikalische Zusammenhänge witzig, fundiert und unterhaltend über den Bildschirm bringt – kann das. Acht Teile seiner Einstein-Serie sind im Internet frei verfügbar.

Und Lesch ist begeistert bei der Sache: “Das, was ich in den Sendungen mache, ist das, was mich interessiert. Das muss ich mal ganz ehrlich sagen. Ich bekomme immer eine ganze Menge Post und versuche auch, die zu beantworten, aber das, was ich in Alpha Centauri mache – das sind Themen, die mich interessieren. Ich habe eine Riesenliste mit Themen, die ich noch nicht einmal angefasst habe, wo es einfach nur darum geht: Ja, das muss jetzt mal gemacht werden, darüber müssen wir mal reden. Wenn der Bayerische Rundfunk mich lässt, dann werde ich so lange weiter machen, bis sie mich aus dem Studio rausschieben müssen.” (Quelle: BR Space Night)

Alle Folgen der Einstein-Serie sind kostenlos als Download unter der BR-Alpha-Seite herunterzuladen. Ein interessantes Interview findet sich auf der Was ist Zeit-Page.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.