Ein Tag in der Einkaufswunderwelt (A Day In The Mall)

Packard Jenning: A Day In The Mall“A Day In The Mall”, so heißt ein Projekt von Packard Jenning aus Kalifornien / USA. In einer kleinen Fibel, die er in einer Mall (unbemerkt) verteilte, fordert er die Mall-Besucher zu äußerst ungewöhnlichen Maßnahmen auf: Neben dem Einstellen jeglicher Shoppingaktivitäten werden die Leser angeregt, einige Sabotageakte auszuführen. Die Grafik erinnert dabei an den Karten, die in jedem Flugzeug verteilt werden und das Verhalten in Notfällen erklärt. Die Verteilaktion fotografierte der Künstler dabei mit einer versteckten Kamera.

Auch das Happy End kann sich sehen lassen:

Die komplette Aktion befindet sich auf der Webpage von Packard Jenning.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.