blokal ist offizielle Wortmarke

blokal ist WortmarkeWow. Heute kam der Brief vom Deutschen Patent- und Markenamt. Enthalten war die offizielle Urkunde der Bundesrepublik Deutschland. Somit haben Jan-Peter Kuntoff und Horst Thieme offiziell die Wortmarke blokal inne. Interessant ist die lange Dauer des Prozesses. Tag der Anmeldung war 10.06.2008 – Tag der Eintragung 20.04.2009. Länger als 10 Monate dauerte also die Eintragung. Bis 2018 ist somit die Marke „blokal“ geschützt.

Jetzt geht es draum, blokal.de noch bekannter werden zu lassen. Um was es geht? Ganz einfach! Die Zahl der Blogs steigt täglich und das ist gut so. Doch um immer genau das zu finden, was man gerade sucht, muss man wissen: Wo? blokal.de stellt diese Inhalte regional zusammen. blokal.de bietet Überblick über die neuesten Blogeinträge Deiner Stadt und fasst sie übersichtlich zusammen. blokal.de hilft Bloggern und Bloglesern sich zu vernetzen und die für sie spannendsten Blogs zu entdecken.

Probier es doch einfach einmal aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.