Beat the Drum Contest für den Java Masters Wettbewerb

Wie bereits geschrieben gibt es den Java Masters Contest von Sun Microsystems und BenQ Mobile, ein internationaler Wettbewerb für die Entwicklung neuer mobiler Java-Applikationen. Die Teilnehmer der Java Masters 2006 sind dazu aufgerufen, innovative Applikationen für die Mobiltelefone der Marke Siemens SXG75, S75 oder CX75 von BenQ Mobile zu entwickeln. Dieses Jahr git es aber den zusätzlichen Beat the Drum! Contest, der diejenigen belohnen will, die für diesen Wettbewerb auf ihren Webpages und Blogs Werbung machen.

Jede Woche wird es Java Masters Tassen für diejenigen zu gewinnen (und ich finde das Design eigentlich ziemlich cool), die die meisten Leute auf die Java Masters Webpage gelinkt haben. Außerdem werden die Gewinner auch namentlich mit ihren Webpages (zB. Blogs) verlinkt – was ja auch ein zusätzlicher Gewinn ist, wenn auf den eigenen Webpages mehr Leute vorbeischauen!

Mehr Informationen gibt es unter Java Masters – Beat the Drum!.

Und wenn DAS interessant war, so werden folgende Artikel über die mobiles Java auch interessant sein:
Gewinner stehen fest: JavaSPEKTRUM – Mobile Java Competition 2006
Start des weltweiten J2ME Contest Java Masters
Neue Entertainment-Plattform für mobile Gaming: mobile.java.com

  1. Kommentar zu Beat the Drum Contest für den Java Masters Wettbewerb von e-Thieme » Blog Archive » Neue Entertainment-Plattform für mobile Gaming: mobile.java.com

    […] Und wenn DAS interessant war, so werden folgende Artikel über die mobiles Java auch interessant sein: – Gewinner stehen fest: JavaSPEKTRUM – Mobile Java Competition 2006 – Start des weltweiten J2ME Contest Java Masters – Beat the Drum Contest für den Java Masters Wettbewerb – Neue Entertainment-Plattform für mobile Gaming: mobile.java.com […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.